Unsere Happy Diabetic Kleider

Mit den Happy Diabetic Kleidern kennst du keine Limits mehr!

Diabetes ist nicht einfach nur eine Krankheit gegen die es eine Pille gibt. Diabetes ist eine Krankheit, die so einige Probleme und Herausforderungen im Alltag mit sich bringt. Den Diabetes zu managen ist schon eine große Aufgabe aber dann gibt es da noch viele kleine Problemchen mit denen man im Alltag zu kämpfen hat. Die Sache ist die:Wir lieben einfach Kleider! Aber seitdem wir auf eine Insulinpumpe umgestiegen sind, musste diese Liebe ganz schön drunter leiden. 

Kleider tragen machte einfach keinen Spaß mehr und war nur noch nervig. Wir fragten uns ständig wo wir unsere Insulinpumpe hintun sollten, wenn wir mal ein schönes Kleid tragen wollten, ohne das wir unter das Kleid greifen müssen um unsere Pumpe bedienen zu können. Mal ehrlich so was ist nicht schön und in der Öffentlichkeit erst recht nicht. Es gibt Ansätze, wie zum Beispiel der Beingurt oder Pumpen-Unterwäsche oder auch Tipps seine Pumpe am Mittelsteg des BH's zu befestigen. Aber seien wir ehrlich, keines dieser Ansätze löst das eigentliche Problem. Wir müssen immer noch unters Kleid oder ins Dekolleté greifen und so ein Beigurt oder die Pumpen-Unterwäsche sowie der BH-Tipp sind ziemlich störend und unschön anzusehen, wenn man mal ein schön enges Kleid tragen möchte!

Wir wollten uns damit nicht zufrieden geben und uns unseren Kleidergeschmack nicht vom Diabetes vordiktieren lassen. Also haben wir an einer Lösung gearbeitet und wir haben sogar eine supercoole Lösung dafür gefunden: Die Happy Diabetic Kleider!